Großes sportliches Familientreffen

Teutonia meldet mehr als 180 Läufer zum Altstadtlauf!

Der Altstadtlauf war für Teutonia wieder ein voller Erfolg.

Allen Akteuren, den vielen Helfern und den für die Durchführung Verantwortlichen danken wir für den guten Altstadtlauf.

Hier geht es zu den Gewinnern >>

Gemeinsam Stark in Familie und Verein!

Unseren Aufruf zum Familientreffen beim Altstadtlauf und zum Mitmachen im Familienverbund hat ein tolles Echo erzeugt. Aus der Vielzahl wurden die nachstehenden ausgewählt:

Dagmar und Detlef Gründer liefen mit ihren Kindern Benedikt, Salome und Justus gemeinsam die 5-km.

Karin und Frank Stoos nahmen wie im Vorjahr ihre Sprößlinge Anton und Oskar im Cruiser mit. Sie wurden unterstützt vom 3-Generationen-Team Cramer.

Liam, Iker und Kyra Segura aus der Schwimmabteilung hatten für die 5km und 1,4 km gemeldet und absolvierten die  Strecken souverän. Von ihren Eltern Gloria und Ernesto wurden sie im Teutonen-Outfit Lautstark angefeuert.

Für ihr Engagement bedankt sich der Vorstand. „Euer Mitmachen hat den Teutonenauftritt beim Altstadtlauf 2016 bereichert“. Die Akteure erhalten als Dankeschön Gutscheine für ein Familien-Kinobesuch im CinePlex bzw. in einer Lippstädter Eisdiele.

Der Vorstand

18.07.2016

Teutonen beim SwinGolfen

Saisonauftakttraining der etwas anderen Art bei der Badminton-Abteilung von Teutonia Lippstadt.

Die Junioren der Badminont-Abteilung des SV Teutonia Lippstadt trafen sich zu Beginn der Sommerferien zum Saisonauftakttraining der besonderen Art. Mit dem Bus ging es zum SwinGolf-Platz nach Westenholz.

Mit viel Ausdauer und Energie wurde vier Stunden lang der Ball mit dem Golfschläger über den großen Platz geschlagen. Die Spieler zeigten gute Kondition und konnten gegen Abend alle Stationen erfolgreich abhaken. Abgeschlossen wurde der anstrengende Trainingstag mit einem üppigen Grillbuffet, an dem sich alle ausgiebig stärken konnten.

Der Junioren-Trainer Dennis Martin will die gute Form in den Ferien weiter ausbauen und hat ein entsprechendes Training entwickelt. So gut Vorbereitet kann die bald die neue Badminton-Saison kommen.

03.07.2016

2. Beriks-ERLT U11-U15 in Unna

Meik Brölemann hat am 03. Juli die Fahne für Teutonia im Einzel in der Altersklasse U11 hochgehalten.

Am Sonntag, den 03. Juli, fand in Unna das 2. Bezirks-Einzelranglistenturnier Nord 2 für die Altersklassen U11 bis U15 statt. Aus der Badminton-Abteilung von Teutonia hatte sich Meik Brölemann qualifiziert. Die Konkurrenz war wieder stark. Meik belegte nach spannenden Spielen den 10. Platz und hat sich damit nicht für das nächste Einzelranglistenturnier qualifizieren können. Seine Leistungen waren trotzdem gut und er hat Teutonia würdig vertreten. Im letzten Spiel gab er sich erst nach drei Sätzen geschlagen.