Das Lächeln des Weihnachtsmannes!

Liebe Teutonenfamilie!

Wenn der Weihnachtsmann aus dem himmlischen Warenlager in der Adventszeit die Erde ansteuert ist er ca. 4 Stunden unterwegs. In dieser Zeit hört er aus dem Weltenradio halbstündlich Nachrichten. Nachrichten über menschliche Dramen, Krieg, Hunger, Vertreibung und andere Katastrophen. Das berieselt ihn auf einer Fahrt in der Wiederholung mindestens acht Mal; an jedem der 24 Adventstage.

Und trotzdem gelingt es ihm immer wieder, uns mit seiner Ankunft auf der Erde weihnachtlich zu stimmen und zu verzaubern. Seine gütige Ausstrahlung,  sein Lächeln macht uns erwartungsvoll froh und nachdenklich und er bringt die Augen der Kinder zum Leuchten.

Lasst uns seinen Optimismus annehmen, ein bisschen Runterkommen aus der täglichen Hektik, das Unerledigte sortieren, neu bewerten und im neuen Jahr frisch angehen.

In unserer kurzen Rückbesinnung schauen wir auf das Erreichte und erinnern uns an die gute und konstruktive Kontinuität in der Zusammenarbeit. Ihnen allen in ihren Funktionen, den Mitgliedern, Freunden und Gönnern des Vereins wünschen wir eine besinnliche Adventszeit, eine frohes Weihnachtsfest im Kreis von Familie und Freunden und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Bleiben Sie gesund und natürlich freuen wir uns auf 2018 und natürlich sind wir wieder sehr gespannt.

 

04. Dezember 2017

Der Vorstand