Boxen-Sliderbild

Teutonia stellt Westfalenmeister

Begleitet von einem tollen Rahmenprogramm ist am Sonntag die Westfalenmeisterschaft im boxen zu Ende gegangen.

Mit Paul Sossna stellen die Teutonen den aktuellen Westfalenmeister im Schwergewicht. Im Finalkampf besiegte Paul seinen Gegner bereits in der ersten Runde durch technischen KO.

Überschattet wurde der klare Sieg lediglich durch den Bruch eines Fingers, welcher Paul leider die Teilnahme an den NRW Meisterschaften verwehrt, Durch die Verletztung wird er ca. 8 Woche ausfallen.

Auch der Schirmherr des Turniers, Bürgermeister Arne Moritz zeigte sich begeistert von der Atmosphäre und den kurzweiligen Kämpfen.

       

www.teutonia-lippstadt.de verwendet Cookies, um unseren Service ständig zu verbessern. Wenn Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.